- reset +
Notruf 122
HOME

Sonstiges

13.10.2018, BDLA- Bronze


Am Samstag den 13.10.2018 traten vier Gruppen der Feuerwehr Kremsmünster zur Branddienstleistungsprüfung in der Leistungsstufe Bronze an.  29 Feuerwehrkameraden haben dieses Abzeichen mit Bravour bestanden.

Weiterlesen...

05.10.2018, Gemeinsam.Sicher.Kremsmünster


Die Feuerwehr Kremsmünster feiert heuer ihr 150-jähriges Bestehen. Als Abschluss des Festjahres fand die Veranstaltung Gemeinsam.Sicher-Kremsmünster am Marktplatz statt. Im Zuge dieser Veranstaltung konnte man sich an den Infoständen der Polizei Kremsmünster, dem Roten Kreuz Kremsmsmünster, der Feuerwehr Kremsmünster, der Firma Cresu Brandschutztechnik und der Firma Kremsmair über Sicherheits-Themen (vom Brandmelder bis zum Einbruchsschutz) beraten lassen. Für den Nachwuchs gab es ein Jugendprogramm, dass von der Feuerwehrjugend und der Rotkreuz-Jugend gestaltet wurde. Weiters fand vom Umweltforum die Aktion „RadWinterFit“ statt. Hier konnte man  sein Rad einem Service unterziehen und auch Räder, die im Fundamt abgegeben wurden und nie abgeholt wurden, kaufen. Für das kulinarische Wohl sorgte der Kremsmünsterer Bauernmarkt, Söllradls Naturkostladen und das Cafe Eglseer am Markplatz.

Weiterlesen...

Hoch leben die Brautpaare

 


Am Samstag den 18.08.2018 gaben sich Daniel (geb. Ötzinger) und Daniela Zoidl am Standesamt Pfarrkirchen das JA-Wort.

Genau einen Monat später trauten sich unsere Feuerwehrkameraden Christina (geb. Schnedt) und Philipp Huemer am Standesamt in Kremsmünster.  

Die Feuerwehr Kremsmünster wünscht den frisch Vermählten alles Gute auf ihren gemeinsamen Lebensweg.

 

Weiterlesen...

03.07.2018, Projekttag der neuen Mittelschule

Am 03.07.2018 fand der Projekttag der neuen Mittelschule bei der Feuerwehr Kremsmünster und dem Roten Kreuz Kremsmünster statt. 16 Schüler stellten sich der Herausforderung. Nach einer Besichtigung des Feuerwehrhauses und der Rotkreuz-Dienststelle wurde eine Einsatzübung durchgeführt.

Weiterlesen...

05.07.2018, Felix ist da!!

Am Donnerstagabend wurden unsere beiden Feuerwehrmitglieder Philipp Huemer und Christina Schnedt zum ersten Mal Eltern. Ihr Sohn Felix erblickte am 05.07.2018 am späten Abend das Licht der Welt! Mutter Christina und Felix erfreuen sich größter Gesundheit.

Weiterlesen...

150-Jahr-Feier und Bezirksbewerb

Am 30.Juni und 01.Juli.2018 war es endlich soweit. Die seit über einem Jahr geplante Jubiläumsfeier wurde in die Tat umgesetzt. Um das Fest unvergesslich zu machen, wurde die Kremsmünsterer Bezirkssporthalle zu einer Festhalle dekoriert, wobei die Vorbereitungen, speziell in der letzten Woche, auf Hochtouren liefen. Dank des starken kameradschaftlichen Zusammenhaltes gelang es zeitgerecht alle erforderlichen Arbeiten fertigzustellen.

Weiterlesen...

12.06.2018, Räumungsübung Kindergarten Hofwiese

Am Dienstag den 12.06.2018 fand im Kindergarten Hofwiese eine Räumungsübung statt. Bei dieser Übung sollten auch die PädagogInnen und Helferinnen einen Einblick über den richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher bekommen.

Weiterlesen...

08.05.2018, Besuch Kindergarten Kremsegg

Am Dienstag den 08.05.2018 besuchte uns der Kindergarten Kremsegg. Der Besuch sollte den Kindern einen Einblick verschaffen, wie eine Feuerwehr aussieht, beziehungsweise welche Fahrzeuge die Feuerwehr überhaupt hat.

Weiterlesen...

21.04.2018, Neuwahl Feuerwehrkommando

Am Samstag den 21.04.2018 wurden die Kommandos der Feuerwehren des Pflichtbereiches Kremsmünster unter dem Wahlleiter Bgm. Gerhard Obernberger neu gewählt. Bei der Feuerwehr Kremsmünster gab es einen signifikanten Wechsel in der Führung der Wehr.

Weiterlesen...

CHRONIK--> Ea finita, oder sie ist vollendet!

Am 15. März wurde die redigierte Version unserer Chronik „150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kremsmünster“ an die Druckerei PGW übersandt, um mehrere zehntausend digitalisierte Zeichen auf dreihundert gebundenen Seiten Papier wiedererstehen zu lassen und am 23. April fertig gedruckt von der Druckerei an uns zugestellt. Die ersten Überlegungen die Geschichte unserer Wehr in einem kompakten sowie dauerhaften Werk, welches auch nachfolgenden Generationen als Informationsquelle dienen soll, aufzuarbeiten, wurden bereits Anfang des Jahres 2015 angestellt. Bevor jedoch überhaupt damit begonnen werden konnte, waren noch tausende Fotos, einige hundert Seiten Sitzungsprotokolle sowie Einsatzberichte (teilweise noch in Kurrentschrift verfasst) zu sichten, zu ordnen und zu digitalisieren. Gingen die Arbeiten hierzu im 15er Jahr noch recht gemächlich vonstatten, begannen wir Anfang 2016, einem befohlenen Wunsch des Kommandanten Folge leistend, dass nämlich im Jubiläumsjahr 2018 eine Chronik der Öffentlichkeit zu präsentieren sei, medias in res zu gehen. Und dieser Gang sollte bis zur Drucklegung im März 2018 andauern.

Weiterlesen...

17.03.2018, Eine nicht alltägliche Aufgabe am Bahnhof

Am Samstag den 17.03.2018 hatten die Feuerwehren aus Kremsmünster eine nicht alltägliche Aufgabe. An diesem Nachmittag traf eine alte Dampflokomotive am Bahnhof in Kremsmünster ein, welche für die Weiterfahrt Wasser benötigte.

Weiterlesen...